QualitätstechnikerIn (Junior/Senior) Maschinen- u. Anlagenbau, Villach


Unser Kunde ist ein international führender Anbieter im Sondermaschinen- und Anlagenbau mit Fokus auf Zerkleinerungstechnik und metallurgische Verfahrenstechnik.  Über 100 MitarbeiterInnen tragen zum stetigen Wachstum des Unternehmens bei.

Für den weiteren Aufbau der Qualitätssicherungsabteilung suchen wir zwei QualitätstechnikerInnen (Junior und Senior),die eng mit der Konstruktion und Fertigung zusammenarbeiten und laufend die interne Qualität und die der externen Partner und Lieferanten überwachen.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Ausbau der unternehmensweiten Qualitätsaktivitäten von der Teileanlieferung über die Fertigung bis hin zur Auslieferung
  • Einleitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung bzw. -verbesserung
  • Endkontrolle und Prüfung von Produktteilen auf die geforderte Maßgenauigkeit und Qualität
  • Planung und Durchführung von Maschinentests vor dem Versand
  • Erstellen von Prüfanweisungen und -berichten
  • Erkennen, Beurteilen und Analysieren von Fehlern und Einleitung entsprechender Maßnahmen
  • Erstellen von Arbeitsanweisungen für die Fertigung
  • Reklamationsbearbeitung und Erstellen von Reklamationsberichten
  • Schweißtechnische Beurteilung und Abnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Maschinenbau, Fertigungstechnik oder Industriemechanik (HTL oder Lehre mit Praxis bzw. Meisterbrief)
  • Ausbildung bzw. zumindest erste Praxis im Bereich Qualitätssicherung und Prüftechnik
  • Idealerweise Erfahrung in der Fertigung von Stahlmaschinenbauteilen
  • Von Vorteil: Wissen im Bereich Schweißtechnik und zerstörungsfreier Schweißnahtprüfung
  • Praxis im Umgang mit IT-Systemen (ERP Systeme)
  • Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (Slowenisch oder slawische Sprachenkenntnisse von Vorteil)
  • Reisebereitschaft (ca. 25%)

Unser Kunde bietet

  • Eine sichere Festanstellung in einem soliden, eigentümergeführten Unternehmen
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit langen Betriebszugehörigkeiten
  • Ein Gleitzeitmodell mit flexibler Arbeitszeiteinteilung
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Gehaltsmodell (plus Prämien)
  • Das Enstiegsgehalt liegt, abhängig von Qualifikation und Praxis und Ihrer Berufspraxis ab 35 000,- (Junior) bzw. ab 49 000,- (Senior) brutto p.a.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inkl. Foto und Gehaltsvorstellungen an harald.hafner@hr-schoeffmann.at. Ihr Ansprechpartner Herr Harald Hafner ist bei Fragen auch außerhalb der Bürozeiten unter +43 (0)699 1068 1080 erreichbar.

Wir garantieren Diskretion und leiten Ihr Profil auf Wunsch anonymisiert weiter.