Technisches Produktmanagement, Nähe Wels


Sie haben einen technischen Ausbildungshintergrund und zumindest erste Berufserfahrung im technischen Produkt- bzw. Lifecyclemanagement? Sie sehen Ihre Zukunft in einem Hightech Unternehmen, das die unbürokratischen Entscheidungsprozesse und die Innovativität eines Mittelständlers mit den Karreriechancen eines global erfolgreichen Konzerns verbindet?

Mein Kunde ist ein seit vielen Jahrzehnten erfolgreiches Unternehmen im Maschinen-/Anlagenbau und Teil eines der weltweit führenden Konzerne in der Automatisierung und Pionier im Bereich Industrie 4.0. Das Unternehmen beschäftigt an dem Entwicklungs- und Produktionsstandort in der Nähe von Wels ca. 80 MitarbeiterInnen und wächst aufgrund der ausgezeichneten Auftragslage.

Ihre Aufgaben

Nach einer entsprechenden Einschulung übernehmen Sie –gemeinsam mit Ihrem Kollegen-  das Produktmarketing bzw. die Betreuung der Geräte/ Systeme im Bereich Logistikautomatisierung / Leichtgutfördertechnik.
Dazu gehört u.a.:
  • Entwicklung von Businessplänen und Lifecycle Management
  • Mitarbeit bei der Optimierung des Produktportfolios
  • Identifikation von Möglichkeiten für neue Lösungen
  • Verantwortlich für Gestaltung der Produktpräsentations- und Informationsmaterialien (Broschüren, Manuale, Videos etc.)
  • „Requirements Engineering“ in enger Zusammenarbeit mit den F&E Spezialisten und den Kunden und Partnern
  • Teilnahme an Fachmessen, Veranstaltungen und Branchentreffs
  • Präsentationen, Workshops und Meetings
  • Auf- und Ausbau strategischer Partnerschaften
  • Markt- und Trendbeobachtung, regelmäßige Kontakte mit Vertrieb/Kunden
  • Schulung von Vertriebsmitarbeitern

Ihr Profil

  • Technische Ausbildung
  • Zumindest erste Erfahrung im technischen Produktmanagement bzw. technischen Produktmarketing
  • Idealerweise Branchenerfahrung in der Automatisierung bzw. im Maschinen- und Anlagenbau

Mein Kunde bietet

  • Eine sichere Festanstellung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und Freiraum für Ideen
  • Das innovationsfreundliche Klima eines unbürokratisch funktionierenden mittelständischen Hightech Unternehmens
  • Mittelfristig: Option auf Teamleitung
  • Beste Entwicklungschancen, auch international innerhalb des Konzerns
  • Das Gehalt beträgt je nach Qualifikation und Erfahrung ca. 50 000,- bis 80 000,- Euro brutto p.a.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung inkl. Foto und  Gehaltsvorstellungen an Ines Schöffmann, office@hr-schoeffmann.at.
Bei Fragen bin ich telefonisch auch außerhalb der Bürozeiten unter +43 (0)664 3116618 erreichbar.

Ich garantiere Diskretion und leite Ihr Profil auf Wunsch hin auch anonymisiert weiter.